mypension.be
Sie sind hier: Profi Die neuesten Nachrichten Was ändert sich zum 1. September 2017?
Was ändert sich zum 1. September 2017?

Tragen Sie sich ein für das E-News
Basic info in English
Formular
Bezahlungsdaten
Zum 1. September 2017 vorsieht die Regierung verschiedene Erhöhungen:

  • die Pensionen für Arbeitnehmer und Selbständige mit Einsetzungsdatum zwischen dem 1. Januar 1995 und dem 31. Dezember 2004, für die keine Mindestpension gezahlt ist, erhöhen sich um 1 %;
  • die Pensionen für Arbeitnehmer und Selbständige die 2012 eingesetzt haben und für die keine Mindestpension gezahlt ist, erhöhen sich um 2 %;

  • Weitere Informationen

  • die Beträge der garantierten Mindestpension für Arbeitnehmer und Selbständige, einschließlich gemischter Laufbahnen, erhöhen sich um 1 % für die vollständige Laufbahn und 1,7 % für eine unvollständige Laufbahn;

  • Weitere Informationen

  • das Grundbetrag der Einkommensgarantie für Betagte, eventuell um die Erhöhungen Ihrer Pension und der Pension zusammenwohnender Personen reduziert, erhöhen sich um 0,9 %;

  • Weitere Informationen

  • des garantierten Einkommens, eventuell um die Erhöhung Ihrer Pension reduziert, erhöhen sich um 0,9 %.


Wenn Sie die Bedingungen erfüllen erhalten Sie automatisch die Anpassung und ein Bericht darüber.

 

 



  Sitemap
Letzte aktualisierung 31/08/2017 | Disclaimer

Diese Site gebraucht Cookies.
Ok, ich verstehe